Lager-Info

Worum geht es?

Einmal alle Bezirke auf einem großen Zeltplatz vereinen und gemeinsam ein tolles Wochenende erleben…

Wäre das nicht eine tolle Idee?

Finden wir auch. Daher seid ihr hiermit noch einmal herzlich eingeladen.

Auf dieser Seite wollen wir euch noch einmal alle wichtigen Infos zu unserem Lager „Zeitlos“ mitteilen.

Das erwartet euch:

Unter dem Motto „Zeitlos 2018“ wollen wir gemeinsam mit euch in die Vergangenheit schauen und von der Gegenwart aus in die Zukunft reisen, um zu sehen, was wir dort gemeinsam alles so bewirken können.

Freitags laden wir euch nach eurem Aufbau (17.00 Uhr) zu einem gemütlichen Abend am Lagerfeuer ein.

Am Samstag starten wir mit der großen Lagereröffnung und Begrüßung aller teilnehmenden Stämme und Bezirke. In den folgenden Stunden könnt ihr einen Blick in vergangene Zeiten werfen und die unterschiedlichsten Dinge aus der Vergangenheit, sowie dem  „Hier und Jetzt“ in zahlreichen Workshops ausprobieren.  Am Abend habt ihr die Möglichkeit, Programm in euren Bezirken anzubieten oder ihr könnt es euch beim großen zeitlosen Kinoabend gut gehen lassen.

Der Sonntag startet mit einem offenen Gottesdienstangebot mit unserem Diözesankuraten Thomas. Danach wird es bunt, denn der gesamte Tag steht unter dem Motto der Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover. In den vier Stufen wagen wir einen Blick in die Zukunft und beschäftigen uns mit dem, was „Morgen“ noch so kommt. Am Abend erwartet euch eine Riesenparty im großen Zelt mit Bühnenprogramm, Live-Musik und der ein oder anderen Überraschung.

Am Montag feiern wir zum Abschluss einen großen Gottesdienst mit unserem Bischof Helmut Dieser, bevor wir das Lager feierlich beenden und so langsam wieder nach Hause aufbrechen.

Wie kommt ihr zu uns?

Die An- und Abreise obliegt den Stämmen oder Bezirken selber. Wir sind Pfadfinder und im Hinblick auf den ökologischen Gedanken bitten wir euch, wenn möglich, Fahrgemeinschaften zu bilden. Die An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, per Fahrrad oder gar zu Fuß wäre für unsere Öko-Bilanz noch viel besser.

Versorgung am Platz

Trinkwasser, Abwasser und Toiletten werden auf dem Zeltplatz bereitstehen. Zudem gibt es die Möglichkeit zur Kühlung von Lebensmitteln und Getränken auf dem Zeltplatz für die einzelnen Bezirke.

Anmeldung

Bitte meldet euch ausschließlich über die Internetseite zum Diözesanlager www.zeitlos2018.de an. Es kann sich in der Zeit vom 1. November bis Ende März 2018 angemeldet werden.

Fragen/ Anregungen/ Wünsche?

Dann besucht doch einfach mal die Homepage www.zeitlos2018.de oder schreibt uns eine Mail an info@zeitlos2018.de.

Wir freuen uns auf euch!

 

Hier das Wichtigste:

Wann?

Freitag, 18. Mai bis Montag 21. Mai 2018.

Ein Aufbau ist bereits ab Donnerstag möglich.

Wo?

Rund um das Haus St. Georg und auf den umliegenden Wiesen in Wegberg.

Wie?

In gewohnter Weise als Zeltlager in Bezirksdörfern.

Teilnehmerbeitrag

Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 33€ pro Person, inkl. Programm, Toiletten und Wasserversorgung, jedoch ohne Verpflegung für Samstag und Sonntag, sowie die eigene An- und Abreise zur Veranstaltung.

Verpflegung

Das Abendessen am Freitag wird zentral durch den DV gestellt. Es wird auch Verpflegung in vegetarischer Form geben.  Das Frühstück am Montagmorgen wird ebenfalls zentral durch den DV als gemeinsames Picknick gestellt. Bitte bringt Decken und euer Essgeschirr mit.

Vor Ort Service

Wir bieten euch die Möglichkeit, über die Küche des Hauses St. Georg Wurst, Käse, Milch, Butter, Margarine, Brot und Brötchen zu beziehen. Derzeit wird geprüft, ob zusätzlich eine Auswahl an warmen Mahlzeiten in Form von Zutaten für die Zubereitung angeboten wird.

[/infobox]