Logo

Zur Logoentstehung: Der Grundgedanke ist es bei dem Lager ganz bewusst die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft für die Teilnehmer an den verschiedenen Tagen erlebbar zu machen. Dabei wurde an den „Wandel der Zeit“ gedacht und dieses Lager als „zeitlos“ in diesem Wandel, bzw. in der Zeitreise des Lagers betrachtet. „Pfadfinder sind zeitlos“
Da die Worte aber ja im Logo auch allein stehend gedeutet werden können, war der Gedanke, dass man darin auch „zeit-los“ im Sinne  von „Mitbestimmung“ und „Wir können gemeinsam was ändern“, bzw. „Jetzt ist der Zeitpunkt was zu ändern“ deuten kann.

Das Logo ist im schlichten schwarz/weiß gewählt um es auch „zeitlos“ zu halten und es von den anderen „dpsg typisch bunten“ Logos abzuheben.